Facebook
Categories Menu

Imagefilm | Ottweiler Druckerei

Die Ottweiler Druckerei ist ein Unternehmen mit besonderem Anspruch. Bei der O/D wird der Einsatz modernster Web-to-Print-Lösungen ebenso praktiziert wie der respektvolle Umgang mit der Natur. Die O/D legt sehr viel Wert auf den Kundenservice und ermöglicht Ihren Kunden fast jeden Wunsch.

O/D-Imagefilm — Die Aufgabe

Unsere Aufgabe war es, diesen Anspruch, die Leistungsfähigkeit und die Einzigartigkeit des Unternehmens in einem Imagefilm auszudrücken. Uns war schnell klar, dass dies mit einem klassischen “Sendung mit der Maus Film” nicht annähernd zu bewerkstelligen ist.

Wichtig war es, die vier Kernbereiche PRINT (klassische Druckereileistung), IDEA (Kreativleistungen), MAIL (Mailings) und SMILE (Web-to-Print) des Unternehmens zu zeigen.

O/D-Imagefilm — Die Story

Bei der Entwicklung des Storyboards setzten wir daher auf starke emotionale Komponenten. Durch den Einsatz von Kindern schufen wir eine gute emotionale Grundstimmung und sorgten darüber hinaus durch die Handlung für eine leichte, kreative Atmospäre, ohne die Szenen schwer und unnötig kompliziert erscheinen zu lassen. Durch die Wahl der Location gaben wir dem Umweltaspekt den nötigen Raum und inmitten der Idylle platzierten wir modernste Hightech in Form eines Tablet-PC’s. Innerhalb dieser Szenerie platzierten wir einen entspannten Kunden, der die Fähigkeiten der O/D für sich in Anspruch nimmt und die neu gewonnenen Freiräume für sein eigenes Wohlergehen nutzt.

O/D-Imagefilm — Das Ergebnis

Das Zusammenspiel all dieser Komponenten gibt genau das wieder was den Kunden bei der O/D erwartet: Komplexe Arbeitsabläufe, unkompliziert, schnell und umweltschonend mit dem Ziel das beste Ergebnis für den Kunden zu erreichen.

So entstand während der Dreharbeiten und dem Schnitt im kreativen Prozess des Imagefilms auch der neue Claim, “das gute Gefühl der richtigen Entscheidung”, der  eben diesen Zusammenhang aus Kundensicht auf den Punkt bringt.

Idee, Konzept, Projektmanagement und Regie waren in unseren Händen. Gedreht, produziert und optimal unterstützt wurde die Filmproduktion von der ausführenden Filmproduktionsgesellschaft Aspekteins aus Saarbrücken.

www.od-online.de

www.aspekteins.com